top of page

Züger trotzt der Käsekrise mit Innovation

Klassische Schweizer Käse haben es im Export schwer. Züger Frischkäse wächst mit Mozzarella & Co auch im Ausland.


Krise im Käseland Schweiz? Erstmals könnte die Schweiz mehr Käse importieren als exportieren. Die grossen Käsesorten haben vor allem im Export in den ersten Monaten dieses Jahres verloren. Die grösste Käsefabrik der Schweiz spürt davon wenig: Züger Frischkäse verarbeitet in Oberbüren mengenmässig die Hälfte der St.Galler Milch – und legt noch zu. Im

Interview erklärt CEO Christof Züger, weshalb Schweizer Mozzarella auch im Export erfolgreich ist.


Zum Artikel des St. Galler Tagblatts





212 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page